Cryo-Elektroporation

Cryo-Elektroporation

Bei der Cryo-Elektroporation aktiviert der Kühleffekt die Zellen an der Oberfläche, wodurch die Wirkstoffe stärker in die Haut eindringen können. Das Ziel der Anwendung ist die maximale Penetration der Wirkstoffe in tiefe Hautschichten zur Wiederherstellung von beschädigtem Gewebe und der intensiven Behandlung nach Laser- oder Mesotherapien.

Die Cryo-Elektroporation wird mit dem Applikator für die Nachbetreuung ausgeführt.

Es handelt sich um eine innovative sehr wirksame Anwendung, die bei -15°C durchgeführt wird.

Das Ziel ist eventuelle oberflächliche Hauterwärmung nach einer Laser- oder Mikro-Nadel-Therapie
(MTS) zu vermindern und die Hautheilung zu beschleunigen.

 

Gerne begrüssen wir Sie/Dich für eine Anwendung in unserem Zweitstudio in Baden.

Kontakt Studio Baden