ERICSON LABORATOIRE

Eine wissenschaftlich fundierte Kosmetik, innovativ und leistungsstark

Die Multi-Therapie ist wissenschaftlich fundiert und entspricht den neuesten Standards, woraus eine ganzheitliche, hocheffiziente Wirkungsweise resultiert. Zum Behandlungskonzept gehören: Bio-Tech Enzyme, Intelligente Hydrolipide, hochpolymerisierte DNA, Phytohormone, Anti-Aging- und revolutionäre Aktivstoffe gegen Mimikfalten, haarwuchshemmende Behandlungen, fettabbauende Wirkstoffe gegen Zellulite in Ergänzung zu physikalischen Therapien mittels Flexodermie, Ultraschall oder Radiofrequenz.

 

Von der Medizin zur Kosmetik

Professor ERICSON war ein Spezialist in Sachen Prävention der Hautalterung. Er war Schüler von Alexis Carrel, dem späteren Nobelpreisträger und genoss einen hervorragenden Ruf als Biologe. In Frankreich gehörte er zu den ersten Wissenschaftlern, die zur Behandlung von Hausproblemen die hoch entwickelte Zelltherapie einsetzte. Bei dieser klinischen Methode, die ursprünglich aus der Schweiz stammt, wurden spezifische Zellextrakte zur Belebung gealterter Haut eingesetzt. Unser Behandlungskonzept befolgt noch heute diese klinische Methode und integriert fortwährend die aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft, um neue Produkte und Behandlungsformen zu entwickeln. Mit der Multi-Therapie von ERICSON LABORATOIRE können Fachleute alle Hautprobleme wirkungsvoll behandeln: Erschlaffung der Haut, sichtbare Auswirkungen von Hormonschwankungen, Falten und kleine Narben, Überpigmentierungen, Seborrhöe, Rötungen und Couperose. Beeindruckende Resultate lassen sich bereits nach den ersten Behandlungen feststellen.

 

Therapie von Innen und nicht nur von Aussen

Dafür sorgt eine vollständige Palette von Nahrungsergänzungen, Phyto-Drainern und Proteinpräparaten zur Gewichtskontrolle.