Meso-Therapie

Bei der patentierten Mesotherapie mit der Gun werden Wirkstoffe mit Mikroinjektionen direkt in die oberflächliche Hautschicht eingebracht.
Sie können danach auch sofort wieder in Ihren Alltag zurückkehren.

 
Die grosse Wirksamkeit dieser Methode setzt sich aus 2 Teilen zusammen:

  1. Die mechanische Stimulation der Haut durch die feinen Nadelstiche.
  2. Die pharmakologische Wirkung der dadurch eingebrachten Substanzen.

 
Diese medizinische Technik gewährleistet, dass die Wirkstoffe optimal eindringen und wirken können. Daraus ergibt sich eine äusserst effektive Behandlung von Fältchen und Cellulite.

 
Die besonders schonende Methode der Mesotherapie verbindet Grundlagen der Akupunktur, der Neuraltherapie und der Arzneitherapie und nutzt das Prinzip der Reflexzonen. Dadurch wird sie so wirksam.

 
Da die Nadeln bei dieser Technik nur oberflächlich in die Haut eindringen, gibt es kaum Nebenwirkungen. Sie können danach auch sofort wieder in Ihren Alltag zurückkehren.